17.03.2015

Teller-Serie Inger

Freu, freu, freu, jetzt sind endlich die Teller in den Online-Shop eingezogen! Wie der Name "Inger" vielleicht schon verrät sind die Dekore von skandinavischen Formen beeinflußt. Schlichte geometrische Formen wie Quadrate, Stäbchen und Dreiecke.

Die Teller freuen sich jetzt auf… Küchlein, Tartelettes, Shortbread… Käse, Oliven & Häppchen… Tomaten & Mozzarella… und vieles mehr! Gestaltet in München, gefertigt in Weiden in der Oberpfalz. Spülmaschinenfest, extrem hartes Porzellan mit hoher Kantenschlagfestigkeit, Blei- und cadmiumfrei.

Ganz besonders feut mich, dass die Serie in Kooperation mit der seit über hundert Jahren bestehenden bayerischen Porzellanmanufaktur Seltmann Weiden entstand.

Das Dekor ist nicht aufgedruckt, sondern wird im Inglasur-Verfahren eingebrannt. Bei der Inglasur von Porzellan werden die Farben auf den Glasurüberzug des bereits glattgebrannten Scherbens aufgebracht. Beim abschließenden Dekorbrand sinken die Farben bei hohen Temperaturen in die erweichende Glasur ein und sind durch diese enge Verbindung auf Dauer gegen fast alle mechanischen und chemischen Beanspruchungen geschützt.

Hier kann man sie kaufen:
selekkt
 


Kategorien: Wohnaccessoires


Möchtest Du der Erste sein, der mir was dazu schreibt? Wie schön, ich freu mich!

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.
CAPTCHA
Bitte gib den Code auf dem Bild ein, um deinen Kommentar zu speichern.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.